Hallo! Ich habe meinen Vertrag mit o2 gekündigt. es endet in ein paar Tagen. Ich möchte einen neuen Vertrag mit 1&1 abschließen, aber meine alte Nummer mitnehmen. Wie lange dauert es eigentlich von der Vertragsunterzeichnung bis zur Aktivierung des Telefons mit der alten Nummer? Es besagt, dass die SIM-Karte nach 2-3 Tagen ankommen sollte, aber immer noch nicht verstanden hat, wann meine alte Telefonnummer aktiviert ist. Alles Gute! Hagar 2. Kündigen Sie Ihren Vertrag und fordern Sie die Portabilität nach der Kündigung an, die Telekom hat alle Netzwerktests in den letzten zehn Jahren im Land gewonnen. Es bietet Abdeckung, wo kein anderes Netzwerk tut und Geschwindigkeiten meist schneller als seine Konkurrenten. Es sollte die erste Wahl sein, wenn Sie in abgelegene oder ländliche Gebiete gehen. Es ist auch bekannt, die großen Festivals mit zusätzlichem Back-up zu bedecken. Die meisten seiner Wiederverkäufer haben vor kurzem 4G/LTE für Prepaid geöffnet. Hallo, ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen und habe mit einem Prepaid-Sim von lycamobile angefangen. Ich war nicht mehr zufrieden mit ihrem Service und beschloss, einen Vertrag mit 1und1 zu nehmen.

Ich kontaktierte den Kundendienst von 1und1 und wurde vom Agenten darüber informiert, dass es kein Problem war. Er sagte, 1und1 würde meine Nummer Portierung tun. Dann nahm er meine Nummer herunter, nahm meine persönlichen Daten, machte den Vertrag und sagte mir, ich solle die Leitstelle anrufen, sobald ich ein Paket von ihnen bekomme und das war es. Ich rief gerade 1und1 Leitstelle jetzt, nur um gesagt zu werden, dass ich die Nummer Portierung selbst tun, kontaktieren lycamobile und zahlen 30 Euro an sie. Ich finde das sehr seltsam und in völligem Widerspruch zu dem, was ihr Agent mir vor dem Vertrag gesagt hat. Ich habe mich mehr oder weniger entschieden, den Vertrag mit 1und1 sofort zu kündigen, da ich finde, dass dieses ganze Thema voller Unehrlichkeit ist. Aber dann dachte ich, ich würde online überprüfen und nach Meinungen fragen. Für Prepaid-Nutzer ist es etwas einfacher, Sie müssen nur ein paar Tage vor der Bestellung Ihres neuen Plans einen Anforderungsbrief senden. Ihr neuer Dienstanbieter fordert dann die Portabilität der Mobiltelefonnummer von Ihrem alten Netzbetreiber an. Im Jahr 2018 stellten sie ihre XL Dayflat vor, die jetzt als unbegrenzte Dayflat, die zu jedem Plan hinzugefügt werden kann, redubbed. Es ist wirklich unbegrenzte Daten bei max.

Geschwindigkeit für 24 Stunden und eine gute Option für kurzzeitige schwere Datennutzer. Es ist für 5,95 € und kann durch pass.telekom.de/ aktiviert werden. 2020 wechselte die Handelskette Kaufland die Partner und wechselte vom o2 auf das Telekom-Netz. Ihre neue Marke heißt jetzt Kaufland mobil und lässt sich nicht mit dem alten K-Classic mobil vermischen. Dokumente, die Sie an Ihren aktuellen Prepaid-Anbieter senden können: Unlimited Data, Calls & SMS at only RM59 exclusive for permanent or contract government staff Lifecell war ein türkischer Anbieter, der eine in Deutschland ausgestellte SIM-Karte anbietet, die hauptsächlich für den türkischen Migrantenmarkt gilt. 2018 starteten sie neu und wechselten ihre Marke von Turkcell zu Lifecell, um ein breiteres Publikum anzulocken. Sie arbeitet mit 2G und 3G und 4G/LTE der Deutschen Telekom mit Geschwindigkeiten von bis zu 18 Mbit/s. Da Pläne kaum geändert werden können, wählen Sie den richtigen Plan aus, indem Sie das entsprechende Starterpaket auswählen. Die Geschwindigkeit ist auf 25 Mbit/s begrenzt und wird auf 64 kbit/s gedrosselt, wenn das Kontingent aufgebraucht ist. Die magentafarbenen Xtra-Karten wurden früher im ganzen Land verkauft. 2015 änderten sie Name und Portfolio. Sie können online bestellt und an eine deutsche Postanschrift, in ihren Filialen namens “Telekom Shop” (Locator) und vielen anderen Kiosken, Tankstellen, elektronischen Marktketten, Postämtern und anderen Verkaufsstellen geschickt werden.